Der Schutz und die Sicherheit von persönlichen Daten hat bei uns eine hohe Priorität. Daher halten wir uns strikt an die Regeln des deutschen Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und an die EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO). Für Seiten anderer Anbieter, auf die ggf. verlinkt wird, gelten ausschließlich die Datenschutzbestimmungen des jeweiligen Anbieters der verlinkten Seite.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Ansprechpartner für Datenschutz

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf ggf. erteilter Einwilligungen können Sie sich jederzeit an uns über die Kontaktdaten im Impressum wenden.

Stand: 18. Mai 2018

SSL-Verschlüsselung

Um Ihre übermittelten Daten bestmöglich zu schützen nutzen wir eine SSL-Verschlüsselung. Sie erkennen derart verschlüsselte Verbindungen an dem Präfix „https://“ im Seitenlink in der Adresszeile Ihres Browsers. Sämtliche Daten, welche Sie an diese Website übermitteln – etwa bei Anfragen – können dank SSL-Verschlüsselung nicht von Dritten gelesen werden.

Welche Daten werden erhoben und wie werden diese genutzt?

Nachfolgend werden Sie darüber informiert, welche Art von Daten erfasst und zu welchem Zweck sie erhoben werden:

Kontaktformular

Im Rahmen der Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Kontaktformular oder E-Mail) werden personenbezogene Daten erhoben. Welche Daten im Falle eines Kontaktformulars erhoben werden, ist aus dem jeweiligen Kontaktformular ersichtlich. Diese Daten werden ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht, dies ist der Fall, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist und sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

Webanalyse

Auf unserer Internetseite wird der Webanalysedienst Matomo eingesetzt. Matomo ist eine Open-Source-Software, welche die Zugriffe der Webseitenbesucher auswertet. Die Analyse wird mittels Cookies, das sind Textdateien, ermöglicht. Die Cookies sammeln anonymisierte Informationen hinsichtlich Ihrer Nutzung unserer Internetseite. Diese werden auf einem unserer DigitalOcean Server in Deutschland Frankfurt gespeichert. Ihre IP-Adresse wird zuvor anonymisiert. Sie haben allerdings die Möglichkeit, zu verhindern, dass Cookies von Matomo auf Ihrem Computer gespeichert werden. Hierzu müssen Sie die Einstellungen an Ihrem Internetbrowser entsprechend modifizieren. Dies kann dazu führen, dass Sie unsere Internetseite nicht im kompletten Umfang verwenden können.

Tracking deaktivieren

Direktkontakt

Für den Direktkontakt ist auf unserer Internetseite die Live-Chat-Software Chatra eingebunden. Wenn Sie unseren Chat nutzen, sind Sie automatisch mit den Datenschutzbestimmungen von Chatra, Roger Wilco LLC, 2200 Clarendon Blvd., Suite 1400A, Arlington, VA 22201, USA, Tel. 1-703-243-6333 einverstanden. Alle Informationen und Daten werden von Chatra verarbeitet und auf Servern in den USA gespeichert. Zum Schutz Ihrer Daten in den USA ist Chatra nach eigenen Angaben unter dem US-EU-Datenschutzabkommen „Privacy Shield“ freiwillig zertifiziert und verpflichtet sich damit die EU-Datenschutzvorgaben einzuhalten. Einzelheiten zum US-EU-Privacy-Shield können Sie hier nachlesen: https://www.privacyshield.gov. Wenn Sie nicht mit diesem Vorgehen einverstanden sein sollten, dann nutzen Sie alternativ bitte die Kommunikation via E-Mail oder Telefon.

Fehleraufzeichnung

Damit eine funktionsfähige und fehlerfreie Webseite gewährleistet werden kann, benutzen wir die Echtzeit-Fehleraufzeichnung-Open-Source-Software Sentry. Bei Javascript-Fehlern werden anonymisierte Fehlerberichte an die Sentry Schnittstelle übermittelt. Diese Daten werden ausschließlich zur Analyse und Behebung der Fehler verwendet und niemals an Dritte weitergegeben. Alle Informationen und Daten werden von Sentry verarbeitet und auf Servern in den USA gespeichert. Zum Schutz Ihrer Daten in den USA ist Sentry nach eigenen Angaben unter dem US-EU-Datenschutzabkommen „Privacy Shield“ freiwillig zertifiziert und verpflichtet sich damit die EU-Datenschutzvorgaben einzuhalten. Einzelheiten zum US-EU-Privacy-Shield können Sie hier nachlesen: https://www.privacyshield.gov.

Fehleranalyse

In Ergänzung zur Fehleraufzeichnung durch Sentry benutzen wir den Webanalysedienst LogRocket. Es werden pseudonymisierte Daten zur Nutzung unserer Webseite erhoben um von die Sentry aufgezeichneten Fehler reproduzieren zu können. Diese Daten werden ausschließlich zur Analyse und Behebung der Fehler verwendet und niemals an Dritte weitergegeben. Alle Informationen und Daten werden von LogRocket (Datenschutzerklärung) verarbeitet und auf Servern in den USA gespeichert.

Newsletter

Im Rahmen der Vorstellung unserer HYPERION2018 LED-Einsatzjacke bieten wir einen Newsletter an. Wir verwenden zum Versand unseres Newsletters den Listenprovider MailChimp. Bei MailChimp handelt es sich um ein Angebot der The Rocket Science Group, LLC, 512 Means Street, Suite 404, Atlanta, GA 30318 (“Rocket”). Rocket hat das sog. „Safe Harbor Abkommen“ am 22.07.2008 unterzeichnet, welches eine Datenschutz-Vereinbarung zwischen der Europäischen Union und den Vereinigten Staaten ist.

Die bei der Registrierung gespeicherten Daten werden an Rocket übermittelt und von Rocket gespeichert. An andere Dritte werden die Daten, die bei der Registrierung eingegeben werden nicht übermittelt. Nach der Registrierung sendet Ihnen MailChimp eine E-Mail, um Ihre Anmeldung zu bestätigen. Des Weiteren bietet MailChimp verschiedene Analysemöglichkeiten darüber, wie die versandten Newsletter geöffnet und benutzt werden, z.B. an wie viele Nutzer eine E-Mail versendet wurde, ob E-Mails zurückgewiesen wurden und ob sich Nutzer nach Erhalt einer E-Mail von der Liste abgemeldet haben. Diese Analysen sind jedoch nur Gruppenbezogen und werden von uns nicht zur individuellen Auswertung verwendet. MailChimp verwendet darüber hinaus das Analysetool Google Analytics von der Google, Inc und bindet es unter Umständen in die Newsletter ein.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei MailChimp finden Sie unter: http://mailchimp.com/legal/privacy/

Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen. Ihren Widerruf können Sie jederzeit per Email an info@selenios.de bzw. durch Klick auf den jedem Newsletter bereitgestellten Link ausüben.

Externe Inhalte

Mapbox

Auf unserer Seite wird JavaScript Code des Unternehmens Mapbox nachgeladen um unseren Standort auf einer Karte anzuzeigen. Wenn Sie in Ihrem Browser JavaScript aktiviert und keinen JavaScript-Blocker installiert haben, wird Ihr Browser ggf. personenbezogene Daten an Mapbox übermitteln. Uns ist nicht bekannt, welche Daten Mapbox mit den erhaltenen Daten verknüpft und zu welchen Zwecken Mapbox diese Daten verwendet. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Mapbox: https://www.mapbox.com/tos/.

Vimeo

Wir nutzen für die Einbindung von Videos den Anbieter Vimeo. Vimeo wird betrieben von Vimeo, LLC mit Hauptsitz in 555 West 18th Street, New York, New York 10011.

Auf einigen unserer Internetseiten verwenden wir Player des Anbieters Vimeo. Wenn Sie die mit einem solchen Player versehenen Internetseiten unserer Internetpräsenz aufrufen, wird eine Verbindung zu den Vimeo-Servern hergestellt und dabei der Player dargestellt. Hierdurch wird an den Vimeo-Server übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Sind Sie dabei als Mitglied bei Vimeo eingeloggt, ordnet Vimeo diese Information Ihrem persönlichen Benutzerkonto zu. Bei Nutzung des Player wie z.B. Anklicken des Start-Buttons eines Videos wird diese Information ebenfalls Ihrem Benutzerkonto zugeordnet. Sie können diese Zuordnung verhindern, indem Sie sich vor der Nutzung unserer Internetseite aus ihrem Vimeo-Benutzerkonto abmelden und die entsprechenden Cookies von Vimeo löschen.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und Hinweise zum Datenschutz durch Vimeo finden Sie unter https://vimeo.com/privacy.